Passivhaus Konzept

  • Ein Passivhaus besteht aus einem einfachen Konzept: ein normales Gebäude, das rundum superwärmegedämmt ist!
  • Die Fenster haben eine Superverglasung, die bei Südausrichtung ein durchsichtiger Solarkollektor ist!
  • Die Komfortlüftung versorgt das Haus ständig mit frischer Luft und regelt die gute Raumluftqualität.

 

 

  • Eine hocheffiziente Wärmerückgewinnung ergibt nur noch eine minimale Nachbeheizung.
  • Aktive Solarenergienutzung unterstützt den Warmwasser-/ Restheizungsbedarf.
  • Ausstattungen mit effizienten Haushaltsgeräten bewirken hohe Energieeinsparungen.

 

           

 

  • Die hohe Qualität des Passivhauskonzepts bewirkt eine fast "passive" Erwärmung im Haus und erhöht zudem das Wohlbefinden.

 

 


Laden Sie unsere   Infobroschüre   herunter!

(nach Rechtsklick auf "Infobroschüre"
"Ziel speichern unter" auswählen)

 
zurück zur Hauptseite

© 2013 Roland Beckedorf